Weihnachtsstollen, Stollen, Zimt, Rosinen : AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Warenkorb

0 Artikel
€ 0,00

Warenkorb ansehen

AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Bezahlung bei Vorauskasse:

Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Mühlenbäckerei Clauß
Kontonummer: 300023088
Bank: Volksbank Raiffeisenbank Glauchau
BLZ: 87095974

Preise und Versandkosten
Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Die Versandkosten werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Nähere Informationen zur Höhe der Versandkosten entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Versandkosten.

Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich Deutsch als Vertragssprache zur Verfügung.

Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert und geht Ihnen per E-Mail zu. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen weiterhin jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.

Lieferung
Wir liefern mit DPD. Die genaue Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme in der Regel innerhalb 5-7 Tagen jedoch spätestens innerhalb von 30 Tagen.

Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.